intro animation with logo
Skip

F.A.Q.

  • Wird durch Coverseal die Sicherheit des Beckens gewährleistet?

    Sobald die Coverseal geschlossen ist, sichert sie Ihr Schwimmbad sowohl für einen Erwachsenen als auch für ein Kind gemäß den strengsten Normen (französische Norm AFNOR NF P90-308 vom Dezember 2013).

  • Welche sind die möglichen Farben für die Membrane und die Verkleidung?

    Die Membrane kann in 6 verschiedenen Farben hergestellt werden: grau (7037), beige (1015), hellblau (5015), dunkelblau (5013), schwarz (9005) und grün (6026). Die Aluminium-Verkleidung (optional für das manuelle und halbautomatische Modell) ist in der RAL-Farbe (K7 Classic) Ihrer Wahl erhältlich (außer fluoreszierend).

  • Wo werden die Coverseals hergestellt?

    Es handelt sich um belgische Patente und die Produktion findet in Belgien statt (um die Patente einzusehen, klicken Sie bitte hier). Das Produkt wurde vor mehr als 10 Jahren entwickelt und wird in mehreren europäischen Ländern (Belgien, Niederlande, Luxemburg, Frankreich, Spanien, Italien, Schweiz, Deutschland, Österreich, Norwegen usw.) sowie im Nahen Osten vertrieben. Darunter sind viele Länder, in denen die klimatischen Bedingungen (hohe oder niedrige Temperaturen, Frost, Schnee usw.) sehr rau sein können. Zu Ihrer Information: Der Entwickler dieses Produkts ist kein Neuling in der Branche, denn in den 1980er Jahren erfand er schnell öffnende, flexible Türen. Hierfür wurde eine Fabrik in den USA errichtet und in Japan eine Produktionslizenz an ein börsennotiertes Unternehmen vergeben.

  • Gibt es technische Unverträglichkeiten mit einer Coverseal?

    • Zu niedriger (bei Schneefall) bzw. zu hoher Wasserspiegel
    • Nach innen gewölbter Untergrund
    • Eine Schräge in Richtung des Beckeninneren
    • Bestimmte Untergründe (Steinmatten, hohle Verbundstoffe, Schrägen von über 4 % usw.)

    Unser technisches Serviceteam steht Ihnen gern zur Verfügung und beantwortet Ihre Fragen.

  • Benötigt die Coverseal einen Anschluss an das Stromnetz?

    Die Coverseal arbeitet vollkommen autonom, entweder dank der Photovoltaikpaneele, die die integrierten Akkus aufladen (automatisches Modell), oder über die externen Akkus in der Steuereinheit, die unabhängig von der Mechanik aufgeladen werden (halbautomatisches Modell). Beim manuellen Modell genügt die Kraft Ihrer Arme!

    Der einzige spezielle Fall, in dem eine Stromversorgung benötigt wird, ist ein Hallenbad. Wir haben hierfür eine sichere und perfekt passende Lösung entwickelt.

  • Wie lang ist die Garantiezeit für eine installierte Coverseal?

    Für alle von uns installierten Produkte gilt die europäische 2-Jahres-Garantie, einschließlich Reisekosten und Ersatzteilen. Da Coverseal in zahlreichen Ländern vertrieben wird, beachten Sie bitte auch die allgemeinen Geschäftsbedingungen unserer Partner.

  • Wie lange dauert die Montage einer Coverseal?

    Die Montagezeit einer Coverseal hängt sehr stark von der Größe des Schwimmbades und den Besonderheiten des Untergrunds ab. Für ein Schwimmbad von ca. 8 x 4 m dauert die Installation durchschnittlich 4 bis 5 Stunden.

  • Wozu dienen die Zylinder?

    Die Zylinder sind eine für das Automatik-Modell erhältliche Option und dienen hauptsächlich dazu, der Coverseal das Überwinden größerer Hindernisse zu ermöglichen, die Länge der geschlossenen Abdeckung zu reduzieren und die Dichtigkeit zu optimieren. Viele Kunden entscheiden sich jedoch aus rein ästhetischen Gründen für diese Option, da sie die Verkleidung eleganter finden, wenn er bei Nichtgebrauch auf dem Boden steht. Ein kleiner Trick, um ein Automatik-Modell mit Zylindern zu erkennen: Hier ist die Verkleidung quadratisch, während er bei einem Modell ohne Zylinder eine rechteckige Form aufweist.

  • Wie groß sind die Schienen?

    Es gibt zwei Arten von Schienen: Standardschienen und Geländeschienen. Meistens werden die Standardschienen installiert. Sie sind 36 mm breit und 10 mm hoch. Sie wurden so unauffällig wie möglich gestaltet, damit sie nicht stören oder gefährlich sind, wenn Sie ihnen mit Ihren Zehen nahekommen! Die Schienen sind niemals leer, da sich ständig der Riemen darin befindet – Sie können sich also niemals die Zehen einklemmen. 

  • Wie funktioniert das automatische System, wenn die Sonne nicht scheint?

    Die Photovoltaikanlage sorgt dafür, dass die Akkus unabhängig von den Wetterbedingungen geladen werden. Die Paneele benötigen nur etwas Licht und nicht unbedingt einen blauen Himmel.

  • Wie lang ist die Lebensdauer der Akkus?

    Die Akkulebensdauer der automatischen und halbautomatischen Modelle beträgt bei normalem Gebrauch etwa 4 bis 6 Jahre. Unter außergewöhnlichen Witterungsbedingungen (sehr hohe oder sehr niedrige Temperaturen) kann sich ihre Lebensdauer jedoch verkürzen. Dies ist auch der Fall, wenn Sie vergessen, den Überwinterungsschalter der Fernbedienung vom 1. September bis zum 1. Mai auf OFF zu stellen. Während dieser Zeit werden die Akkus aufgrund der unzureichenden Sonneneinstrahlung tiefentladen und müssen daher ausgetauscht werden.

  • Wie lang ist die Lebensdauer (durch Abnutzung) der Membrane?

    Man kann davon ausgehen, dass die Membrane unter normalen Nutzungsbedingungen nach 10 – 12 Jahren erneuert werden sollte, in Abhängigkeit von der Umgebung und dem Klima des Landes, in dem die Coverseal verkauft wurde (Frost, Schnee, extreme Hitze, Sand usw.). 

  • Bleibt die Membrane perfekt gespannt?

    Für das Auge erscheint die Membrane vollkommen straff, obwohl sie leicht durchhängt (etwa 1 cm pro Meter Breite). Im Gegensatz zu anderen Systemen (z. B. Riegel- oder Winterplane) sammelt sich dank der Spannung der Membrane und der in der Mitte befindlichen Entwässerungslöcher kein Wasser darauf. Dies verhindert, dass sich Schmutz in etwaigen Wasserpfützen ansammeln kann. Sollten sich Blätter auf der Membrane befinden, so genügt bereits ein leichter Windstoß, um sie wegzuwehen.

  • Gibt es Leistungsunterschiede (hinsichtlich Widerstandsfähigkeit, Sicherheit, Isolierung usw.) zwischen den verschiedenen Modellen?

    Nein, unsere 3 Modelle erfüllen dieselben technischen Anforderungen und schützen Ihr Schwimmbad auf dieselbe Weise. Lediglich die Ästhetik und der Nutzungskomfort unterscheiden sich je nach gewähltem Modell.

  • Kann sich der Farbton der Membrane verändern? Und wie sieht es mit der Verkleidung aus?

    Ja, wie bei allen Materialien, die der Sonne ausgesetzt sind, kommt es im Laufe der Jahre zu einer leichten, gleichmäßigen Verfärbung. Dieses Phänomen ist bei sehr dunklen Membranen (z. B. schwarz) stärker ausgeprägt.

    Die Verkleidung ist pulverbeschichtet, so wie eine Autokarosserie. 

    Die Farbe ist daher langfristig sehr widerstandsfähig und an die Schwimmbadumgebung (z.B. Chlor) angepasst. Die Verkleidung kann zerkratzt werden, wenn man mit bestimmten Gegenständen in der Nähe spielt, und sie darf nicht als Sprungbrett benutzt werden!

  • Wie hoch ist der Isolationswert (R) einer Coverseal?

    Leider spielen bei der Berechnung des theoretischen Isolationswertes einer Coverseal zu viele Faktoren eine Rolle (Delta T°, unter der Membrane eingeschlossene Luftmasse, Wind, Regen usw.). Es ist daher nicht möglich, sie zu beziffern, aber die Coverseal bietet eine nahezu perfekte Abdichtung, die fast jegliche Verdunstung verhindert. Dadurch wird der Wärmeverlust entsprechend verringert.

  • Benötigen Ihre Monteure zusätzliches Material?

    Unsere Monteure haben in ihren Fahrzeugen alle notwendige Ausrüstung dabei, um die Installation Ihrer Coverseal vorzunehmen. Allerdings benötigen sie Zugang zu einer Steckdose und einer Wasserversorgung.

  • Kann die Coverseal auf einer Holzterrasse installiert werden? (Baumarkt)

    Eine Coverseal kann auf fast jeder Art von Untergrund angebracht werden, vorausgesetzt, dieser verfügt über eine ausreichende Dichte und eine gute Verankerung, damit sie sich im Laufe der Zeit nicht verformt oder bewegt.

  • Bieten Sie einen Reinigungsvertrag an?

    Ja, wir können Ihnen einen Reinigungsvertrag anbieten, der die Reinigung der Membrane, der Verkleidung, der Schienen und der Mechanik umfasst, um alle Verunreinigungen zu entfernen, die das ordnungsgemäße Funktionieren Ihrer Coverseal beeinträchtigen könnten. Bei dieser Gelegenheit führen wir auch eine mechanische und technische Überprüfung Ihrer Coverseal durch.

  • Ich möchte gern bestellen, aber Sie werden sich doch sicher nicht zu mir bemühen? Woher weiß ich, ob eine Installation möglich ist?

    Selbstverständlich ist eine technische Besichtigung vorgesehen, um die genauen Maße Ihrer Abdeckung zu ermitteln! Sie sollten auch wissen, dass wir nur nach Maß arbeiten und dass der einzige Zweck unseres Besuchs darin besteht, die Durchführbarkeit des Projekts und seinen Preis zu bestimmen. 

  • Gibt es Standardgrößen für die Coverseal? Wie kann ich sicher sein, dass sie zu meiner Umgebung passt?

    Eine Coverseal wird nach Maß hergestellt, um eine optimale Sicherheit zu bieten und sich bestmöglich in die Umgebung unserer Kunden einzufügen.

  • Warum wollen Sie die Maße nicht dem Bauplan entnehmen bzw. vor Beendigung der Bauarbeiten bestimmen?

    Es ist erforderlich, dass wir die Maße der Abdeckung auf den Zentimeter genau bestimmen, um Hindernisse zu vermeiden (z. B. Technikeinheit), eventuelle Schrägen, Fugen oder überstehende Steine (Bruch) zu kontrollieren, ein ästhetisch ansprechendes Ergebnis zu erzielen usw. und um die Gewissheit zu haben, dass die Abdeckung auch wirklich installiert werden kann, sobald sie hergestellt ist, da wir kein Lager haben.

  • Wie viel Zeit vergeht bis zur Lieferung bzw. Installation?

    Die Liefer-/Installationszeit beträgt je nach Jahreszeit etwa 6 bis 10 Wochen, nachdem die technische Besichtigung durchgeführt wurde (Arbeiten abgeschlossen). Es ist jedoch unerlässlich, dass der Untergrund vollständig fertiggestellt ist, damit wir die genauen Abmessungen Ihrer Coverseal unter Berücksichtigung aller externen Parameter (Schaltkasten, Skimmer, Gefälle, Fugen, Besonderheiten des Untergrunds usw.) festlegen können.

  • Ist die Coverseal teuer?

    Es handelt sich um ein exklusives Produkt, das in Belgien hergestellt wird und sich an eine anspruchsvolle Kundschaft richtet. Die Kosten für die Produktentwicklung und die Einhaltung der Vorschriften sind angesichts der Menge (1500 Einheiten/Jahr) sehr hoch. Verglichen mit dem Preis für eine hochwertige schwimmende Abdeckung (10000 - 12000 Euro), einen Meter Schwimmbadabdeckung und eine Winterplane (2000 - 4000 Euro), ist der Gesamtpreis ähnlich, und das bei erhöhter Sicherheit, Sauberkeit und Gesamtästhetik. 

  • Unterbindet die Coverseal die Photosynthese?

    Eine Coverseal ermöglicht es Ihnen, die Photosynthese zu unterbinden, die Wasserqualität zu steigern und somit die Verwendung von Behandlungsprodukten zu reduzieren, die nicht immer sehr wirtschaftlich (und auch nicht umweltfreundlich) und oft schädlich für die Haut sind.

  • Eignet sich die Coverseal für alle Jahreszeiten?

    Die Coverseal ist in der Tat ein Produkt für alle vier Jahreszeiten, das es Ihnen ermöglicht, sicher durch den Winter zu kommen und Ihr Schwimmbad zu Beginn der Saison sauber vorzufinden. Da sie sich leicht öffnen lässt, können Sie schon bei den ersten Sonnenstrahlen oder jeden Morgen vor Beginn Ihres Tages baden.  

  • Ist die Coverseal schmutzdurchlässig? / Bleibt mein Schwimmbad mit einer Coverseal sauber?

    Einer der vielen Vorteile der Coverseal liegt darin, dass sie nicht im Schwimmbecken liegt und nicht mit dem Wasser in Berührung kommt, sondern darüber gespannt ist. Dadurch wird äußerer Schmutz vom Wasser ferngehalten und es bleibt sauber. Da sie perfekt gespannt bleibt, kann sich kein Schmutz ansammeln, der sich in Pfützen festsetzen würde. Der Wind reicht aus, um jeglichen Schmutz wegzufegen, der sich auf der Membrane abgesetzt hat. 

  • Warum eine Coverseal?

    • Sicherheit: Sie kann das Gewicht von mehreren Personen (oder sogar mehreren Tonnen) tragen, solange der erforderliche Wasserstand eingehalten wird.
    • Isolierung: Sie schränkt die Verdunstung stark ein und hält die Wassertemperatur aufrecht. 
    • Sauberkeit des Wassers: Sie hält äußeren Schmutz vom Wasser fern.
    • Reinheit des Wassers: Sie unterbindet die Photosynthese und sorgt so für einen geringeren Verbrauch von Wasserpflegeprodukten.
    • Einspareffekte: Sie reduziert den Verbrauch von Wasser, Pflegeprodukten und Energie.
    • 4 Jahreszeiten: Für die Winterzeit werden keine zusätzlichen Produkte benötigt.
    • Nutzungskomfort: Die automatischen und halbautomatischen Modelle lassen sich mühelos mit einer Fernbedienung öffnen. 
    • Design: Sie ist sehr unauffällig, benötigt wenig Platz und fügt sich perfekt in die Schwimmbadumgebung ein (Farbauswahl).
  • Müssen für die Winterzeit Vorkehrungen getroffen werden?

    Zusätzlich zu den anderen Vorteilen erfüllt unser Produkt auch die Funktion einer Winterabdeckung und erfordert daher keine zusätzliche Winterausrüstung. Allerdings sollte der Wasserstand „normal“ bleiben, um die Membrane bei starkem Schneefall zu stützen.

  • Warum sollte ich mich für eine Coverseal statt einer Plane entscheiden?

    Im Gegensatz zu einer schwimmenden oder freistehenden Schwimmbadabdeckung ist die Coverseal ein echtes Produkt für alle Jahreszeiten. Sie bietet Ihnen mehr Sauberkeit, Sicherheit und Isolation als jede andere Abdeckung auf dem Markt. Im Unterschied zu einer Solarfolie ermöglicht eine Coverseal es Ihnen, die Photosynthese zu unterbinden und somit die Wasserqualität zu steigern und die Verwendung von Behandlungsprodukten zu reduzieren, die nicht immer sehr wirtschaftlich (und auch nicht umweltfreundlich) und oft schädlich für die Haut sind.

  • Warum sollte ich mich für eine Coverseal statt einer Überdachung entscheiden?

    Im Gegensatz zu einer Überdachung, egal von welchem Hersteller, bietet Ihnen eine Coverseal mehr Nutzungskomfort, Isolierung und Diskretion. Sie ermöglicht es Ihnen auch, die Photosynthese zu unterbinden und somit die Wasserqualität zu steigern und die Verwendung von Behandlungsprodukten zu reduzieren, die nicht immer sehr wirtschaftlich (und auch nicht umweltfreundlich) und oft schädlich für die Haut sind.

  • Warum sollte ich mich für eine Coverseal statt einer Winterplane entscheiden?

    Im Gegensatz zu einer Winterplane ist die Coverseal ein Produkt für alle Jahreszeiten, das Ihnen ein Plus an Nutzungskomfort, Sauberkeit und Isolierung bietet. Es sind 2 völlig unterschiedliche Produkte, die sich nicht vergleichen lassen, da ihre Vorteile unterschiedlich sind, wie auch das Budget!